santen-bauunternehmen-in-holstein

santen.bauunternehmen

Inh. Horst Wieries

Up de Brügg 2, 23824 Tensfeld

Tel.: 0 45 57 / 9 86 77 77
Mobil: 01 77 / 4 15 00 77
Fax: 0 45 57 / 9 86 77 78
E-Mail: mail@santen-bau.de

Zertifikat:
Herr Horst Wieries hat die schriftliche Prüfung zur
"Fachkraft für Innendämmung"
mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
erfolgreich absolviert.

Energie sparen und Kosten senken durch Wärmedämmung

Energie sparen - Kosten senken

Ständig steigende Energiepreise und ein fortschreitender Klimawandel durch wachsenden CO2-Ausstoß - was können wir dagegen tun?

30 Prozent des jährlichen Energieverbrauchs Deutschlands werden allein für das Beheizen von Gebäuden benötigt. Und allein 40 Prozent davon werden , verursacht durch mangelhafte oder kaum vorhandene Wärmedämmung, ungenutzt in die Luft geblasen.

Energie so zu verschwenden heißt nichts anderes als Geld zu verschenken.

Die Nutzung moderner Dämmsysteme bietet mehrere Vorteile:

  • deutliche Senkung des Heizenergieverbrauchs
  • Vermeidung von Feuchteschäden und Schimmelpilzbefall
  • Wohlfühlklima durch mehr Behaglichkeit im Haus

Um eine ausreichende Wärmedämmung, die auch den hohen Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEv) entspricht, zu erreichen, stehen uns grundsätzlich 2 Möglichkeiten zur Verfügung:

Dämmung der Außenfassade

Mit Hilfe neuester Wärmedämmverbundsysteme wird die Außenfassade gegen Wärmeverlust geschützt. Diese Methode ist sehr wirtschaftlich, verändert aber das Aussehen des Hauses. Sie ersetzt aber auch anfallende Malerarbeiten und lässt vielfältige neue Gestaltungsmöglichkeiten zu.

Wo dieses nicht möglich ist, zum Beispiel bei denkmalgeschützten Altbauten, empfiehlt sich eine

Dämmung von innen

Mit geringen Kosten und geringem Aufwand können wir hier, evtl. auch nur in einzelnen Räumen, schnell sehr gute Ergebnisse erzielen. Die besten Erfahrungen machen wir dabei mit den Dämmsystemen von Getifix. Der wasserdampfdurchlässige Innenputz eignet sich besonders gut für Altbauten.

Welche dieser Methoden zur Energieeinsparung für Sie am geeignetsten ist, hängt ganz von den Gegebenheiten Ihres Hauses ab. Lassen Sie sich ausführlich beraten.

Fördermittel

Zur energetischen Sanierung Ihres Hauses können gegebenenfalls Fördermittel der kfw-Bank einbezogen werden. Bei der Beantragung der Mittel sind wir Ihnen gern behilflich.

Datenschutzerklärung